Burgwindheim

Willkommen in Burgwindheim

Burgwindheim

Burgwindheim, ein beliebter Wallfahrtsort an der alten Thurn-und Taxis'schen Poststraße (jetzt B22), zwischen Bamberg und Würzburg gelegen, ist eine ländliche Gemeinde, die sich ihre fränkische Dorfgemeinschaft bis in die heutigen Tage erhalten hat.

Der alte Dorfkern, geprägt vom ehemaligen Amtsschloss der Ebracher Äbte (1720-1725) und der Pfarkirche (1748-1751), beides unter Mitwirkung von Balthasar Neumann erbaut, stellt sich als Sehenswürdigkeit fränkischer Baudenkmäler dar.

Die Heilig-Blut Kapelle, ein um 1597 errichteter nachgotischer Steinbau, und der von J.L.Dientzenhofer geschaffene Heilig-Blutbrunnen sind Zeugen der bereits im Jahre 1465 entstandenen eucharistischen Wallfahrt.

AUCH INTERESSANT:


Musik und Theater in Bayern

Ob Opernhaus oder Kleinkunstbühne, im Kulturland Bayern lassen sich Ensembles von Weltrang ebenso finden wie talentierte Laien. Hier kommt jeder Musik- und Theaterfan auf seine Kosten.
> Mehr erfahren

Urlaub mit Hund

Wohin mit dem Hund im Urlaub? Na, einfach mitnehmen! Immer mehr bayrische Gastgeber bieten hundefreundliche Unterkünfte an und machen so die Hundepension überflüssig.
> Mehr erfahren

Shopping in Bayern

Ob Einkaufsstraßen, Malls oder Outlet-Center, in Bayern kann man nach Lust und Laune shoppen. Das Angebot ist riesig und enthält natürlich auch typisch Bayerisches wie etwa Lederhosen. Aber Sie wissen ja, Laptops gibt es bei uns auch!
> Mehr erfahren

Traumstraßen in Bayern

"Der Weg ist das Ziel!" Unter diesem Motto reist es sich abwechslungsreich und entspannt durch Bayern. Historisches, Lehrreiches und einfach Sehenswertes erwartet die Fahrer.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved