Merkendorf

Willkommen in Merkendorf

Merkendorf

Merkendorf, 2900 E, 435 m, BAB A6, Autobahnausfahrt Lichtenau (8 km) und Ausfahrt Ansbach (10 km), Bahnstation Triesdorf (1,5 km).

Die romantische Kleinstadt Merkendorf, vermutlich im 9. oder 10. Jahrhundert entstanden, wurde erstmals 1249 in einer Urkunde erwähnt. 1398 erlaubte König Wenzel, den Ort zu befestigen und einen Jahrmarkt abzuhalten. Im 17. Jahrhundert nahm der Krautanbau (Weißkohl) seinen Anfang, der sich bald zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor entwickelte. Der Krautbrunnen vor dem Rathaus erinnert noch heute an die Blütezeit als "Krautstadt". Zu Merkendorf gehören heute elf weitere Stadtteile, die sich ihren dörflichen Charakter bewahrt haben. Traditionsbewusstsein und Geselligkeit werden besonders bei Dorffesten gepflegt.

Merkendorf ist eine fränkische Kleinstadt, die nicht nur mit Baudenkmälern Eindruck erweckt, sondern ihren Gästen mit zeitgemäßer Offenheit durchaus ein angenehmes Ambiente bietet.

Ortsteil Heglau: liegt am Rande des Mönchswalds eingebettet in saftige Wiesen und Felder, zwischen Merkendorf und dem Altmühlsee. Krautbetrieb mit Hofladen, Malstudio, Kinderspielplatz.

Sehenswürdigkeiten:

Vollkommen erhaltene Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert mit acht Türmen, drei Stadttoren und Stadtgraben. Unterer Torbrunnen mit Wappen. Historische Altstadt mit Rathaus (Relief am Südgiebel), Krautbrunnen, spätgotischer Stadtkirche, ehemaliger Vogtei, stattlichen Bürger- und Fachwerkhäusern sowie Heimatmuseum in der Zehntscheune.

Freizeitangebote:

Angeln im Speckweiher, idyllisch gelegenes Naturfreibad mit Kinderspielplatz und Biergarten, Zeltplatz mit Sanitäranlagen, Schießanlage, Reiten, Tennis, Kirchweihen, Krautwochen, Mal- und Bildhauerkurse, Konzerte und kulturelle Veranstaltungen ergänzen das vielseitige Freizeitangebot.

AUCH INTERESSANT:


Einfach aktiv mit dem E-Bike durch Bayern

Ob mit dem eigenen oder einem gliehenen E-Bike, Bayern bietet eine ideale Infrastruktur für den Radlurlaub. Erkunden Sie den Freistaat sportlich entspannt!
> Mehr erfahren

Ferien auf dem Bauernhof

Raus aufs Land! Selten liegen Erholung und Erlebnis so nah wie auf einem Bauernhof, wo man abseits des Trubels Tieren und der Natur ganz nah sein kann.
> Mehr erfahren

Bayerns Städte

Geschichte erkunden und Gegenwart genießen: Nirgends treffen Moderne und Tradition so sichtbar und spannend aufeinander wie in Bayerns Städten.
> Mehr erfahren

Camping in Bayern

Mobil sein, Freiheit genießen, Natur erleben: Camper finden in Bayern eine unvergleichliche Vielfalt an Plätzen, in der Nähe von Bergen, Seen und Wäldern ebenso wie in lebhaften Städten.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved