Shopping in Bayern

Einkaufen in Bayern ist ein ganz besonderes Vergnügen

Shopping in BayernDie grossen Städte in Bayern wie beispielsweise München, Nürnberg, Regensburg und natürlich auch die Urlaubsregionen bieten einem willigen Shopper alles was das Herz begehrt.

Die ländlicheren Urlaubsregionen und Städte bieten natürlich auch eine reiche Auswahl an spannenden Geschäften an, von traditionellen bis hin zu modernen Läden ist hier alles vorhanden.

Ob für den kleinen oder den etwas größeren Geldbeutel, es gibt (fast) nichts, was es nicht gibt.

Wir haben Ihnen in unserem Guide eine Auswahl der besten Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten der einzelnen Städte und Regionen zusammengestellt. diese finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten ausführlich beschrieben.

Alternativ können Sie auch unsere Shopping & More Datenbank durchstöbern. Hier können Sie nach Regionen und Städten in Bayern ganz individuell Bekleidungsgeschäfte, Uhren und Schmuck, oder aber auch Antiquitätenläden etc. suchen. 

Geschäftszeiten:

Die Geschäftszeiten sind relativ unterschiedlich gestaltet.

Unter der Woche sind die meisten Läden der kleineren Gemeinden spätestens um 09.00 Uhr und meist zuverlässig bis 18.00 Uhr geöffnet. Samstags bis 13.00 Uhr.

Die großen Städte und Tourismusorte öffnen ihre Ladentore meist ab 09.00 oder 10.00 Uhr und sind an allen Wochentagen oft bis 20.00 Uhr geöffnet.

Wenn Sie also Ihrer Shoppinglust freien Lauf lassen wollen, so sollten Sie mit einem Shoppingausflug zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr von Montag bis Freitag sicher nicht vor verschlossenen Türen stehen.

Sollten Sie doch einmal zu spät dran gewesen sein so besteht die Möglichkeit die Geschäfte auf Bahnhöfen und Flugplätzen zu besuchen, hier gibt es oft noch bis 23.00 Uhr die Möglichkeit mit vollen Tüten nach Hause zu gehen.

Einkaufen in Bayern: Souvenirs, MarktstandSouvenirs:

Jedes Land auf der ganzen Welt hat natürlich auch ganz typische Souvenirs, die einen noch lange an den eigenen Urlaub erinnern, oder mit denen man die Daheimgebliebenen bei der Rückkehr erfreuen oder ein bisschen neidisch machen kann.

Wer hat noch nicht vom weltbekannten Oktoberfest gehört? Deshalb sind Dirndl und Lederhosen natürlich ein ganz typisches und beliebtes bayerisches Souvenir und insbesondere in Oberbayern finden sich viele spezialisierte Trachtengeschäfte.

Darüber hinaus sind Maßkrüge, bayerische Trachtenhüte, ein Gamsbart, Schnupftabak, Kunsthandwerk und Kuhglocken typisch bayerische Souvenirs.

Zudem bieten sich bayerische Spezialitäten als Mitbringsel an wie etwa eines der vielen leckeren bayerischen Biere, Würste (z.B. Weißwürste, Wollwürste oder Nürnberger) oder auch Lebkuchenherzen.

Viele Regionen oder Städte haben auch ihre ganz eigenen Besonderheiten, so z.B. Glas- und Pozellanwaren im Bayerischen Wald, geschnitzte Figuren in Oberammergau oder Weihnachtsschmuck in Nürnberg. Bayerns Geschichte ist so alt und traditionsreich, da gibt es auch im Souvenirhandel der jeweilgen Städte und Gemeinden so einiges zu entdecken!

Lassen Sie sich inspirieren!

AUCH INTERESSANT:


Shopping in Bayern

Ob Einkaufsstraßen, Malls oder Outlet-Center, in Bayern kann man nach Lust und Laune shoppen. Das Angebot ist riesig und enthält natürlich auch typisch Bayerisches wie etwa Lederhosen. Aber Sie wissen ja, Laptops gibt es bei uns auch!
> Mehr erfahren

Schlösser und Gärten in Bayern

Mal "wie bei Königs" fühlen? Kein Problem, in Bayern kann man nicht nur in den prachtvollen Schlössern und Parks Ludwigs II. lustwandeln, sondern in vielen weiteren königlichen Residenzen.
> Mehr erfahren

Camping in Bayern

Mobil sein, Freiheit genießen, Natur erleben: Camper finden in Bayern eine unvergleichliche Vielfalt an Plätzen, in der Nähe von Bergen, Seen und Wäldern ebenso wie in lebhaften Städten.
> Mehr erfahren

Urlaub mit Hund

Wohin mit dem Hund im Urlaub? Na, einfach mitnehmen! Immer mehr bayrische Gastgeber bieten hundefreundliche Unterkünfte an und machen so die Hundepension überflüssig.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved